Festung von Salses

Die Festung von Salses wurde Ende des 15. Jahrhunderts von den Spaniern im Norden des damaligen Kataloniens erbaut, um die Grenze zu Frankreich zu sichern. Revolutionäre Baumaßnahmen machten sie überlegen gegen Artillerieangriffe.
Die Architektur dieser Festung zeichnet sich durch eine exakt kalkulierte Geometrie, sehr dicke Mauern und ein in den Boden abgesenktes Fundament aus.

Das Fort fiel zusammen mit dem gesamten Gebiet des Roussillon aufgrund des Pyrenäenfriedens im Jahr 1659 an Frankreich.

Forteresse de Salses
B.P. 35, 66600 SALSES-LE-CHÂTEAU
Tél. : 04 68 38 60 13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.forteresse-salses.fr 

La place d'armes

Puits

Tourelle